Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Rechtsfragen der nichtehelichen Lebensgemeinschaft

31. August : 14:30 20:00

Referentin:
Edith Kindermann
Rechtsanwältin und Notarin in Bremen
und seit März 2019 Präsidentin des Deutschen Anwaltvereins.

Edith Kindermann stellt die bisher entwickelten „Schutzmechanismen“ der Partner/Partnerinnen einer nicht ehelichen Lebensgemeinschaft dar sowie die Lebensbereiche, in denen sich eine verbindliche Regelung zwischen den Partnern/Partnerinnen einer solchen Gemeinschaft nur durch vertragliche Regelungen erreichen lässt.

Edith Kindermann stellt die bisher entwickelten „Schutzmechanismen“ der Partner/Partnerinnen einer nicht ehelichen Lebensgemeinschaft dar sowie die Lebensbereiche, in denen sich eine verbindliche Regelung zwischen den Partnern/Partnerinnen einer solchen Gemeinschaft nur durch vertragliche Regelungen erreichen lässt.

Gegenstand der Erörterungen sind:

  • Rechtsfragen zur gemeinsamen Wohnung / gemeinsam genutzten Wohnung;
  • Regelungen im Zusammenhang mit der Haushaltsführung, Berufstätigkeit etc.;
  • vertragliche Handlungsmöglichkeiten des nicht ehelichen Lebenspartners;
  • gemeinschaftliches Eigentum / Alleineigentum und Zuwendungen;
  • Schnittstelle zum Sozialrecht;
  • Versicherungsrechtliche Fragen;
  • Kinder in der Lebensgemeinschaft und
  • erbrechtliche Regelungen.

Unser Preis: 225,- € zzgl. MwSt.
oder im Bonuspaket: 605,00 € zzgl. MwSt. für 3 beliebige Veranstaltungen

Karten

Die unten stehende Nummer beinhaltet Karten für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf „Karten kaufen“ können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Kartenanzahl verändert werden.
Rechtsfragen der nichtehelichen Lebensgemeinschaft
Referentin Edith Kindermann
225,00 267,75 
Unlimitiert